So isst man richtig

Wenn Du Dir schon einmal eine Tierdokumentation angesehen hast, hast Du vielleicht auch Bilder von Gazellen gesehen, die friedlich in der Nähe einer Horde Löwen grasen – kaum zu glauben, wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat!

Die Gazellen tun das, weil sie instinktiv wissen, dass sie sicher sind, solange die Löwen gerade satt sind. Ein Löwe, der keinen Hunger hat, würde niemals jagen gehen. Sie warten, bis sie wirklich hungrig sind, und gehen dann auf die Pirsch. Kein wildes Tier frisst, wenn es keinen echten Hunger spürt.

Ganz anders wir Menschen: Es beginnt meistens schon morgens, wenn wir einfach nur aus Gewohnheit zu einer bestimmten Zeit frühstücken. Wir essen aus Geselligkeit, aus Langeweile und aus Frustration. Und obwohl wir ständig essen, stellt sich das Gefühl von Sättigung nicht ein, wenn wir unseren Körpern nicht geben, was sie wirklich brauchen.

Wenn wir uns so ernähren, dass der Körper auf einer tiefen zellulären Ebene satt wird, dann ist Hunger kein unangenehmes Gefühl. Die Natur hat unseren Körpern eine eigene Intelligenz gegeben: Nur wenn wir wirklich (körperlich) hungrig sind, kann die Nahrung auch wirklich aufgenommen werden.

Alles andere ist einem schlanken, gesunden Körper nicht zuträglich: Der Körper weiß nicht, was er mit der überflüssigen Nahrung anfangen soll und lagert sie schnell mal in Form von Fettpölsterchen ab. Trotzdem kommen auf der Ebene der Zellen die notwendigen Vitalstoffe nicht an, wir bleiben hungrig, obwohl wir essen. Wir bekommen keinen Zuwachs an Energie, sondern fühlen uns schlapp und unwohl.

Viel besser ist es, uns so zu verhalten, wie es unserer Natur entspricht: also warten, bis wir wirklich hungrig werden, uns am besten noch körperlich bewegen und dann Lebensmittel essen, die uns wirklich gut tun, z.B. ein leckerer Grüner Smoothie.

Author: Redaktions-Team

Diesen Artikel teilen auf
468 ad

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passt sportsisters zu mir?

 

Einfach auf “Jetzt testen” klicken oder hier.