So erreichst Du effektiv und schnell eine ausgewogene Ernährung

Sicher kennst Du das, gerade zu Neujahr nehmen sich alle Menschen viele Vorsätze, die sie dann aber doch nicht umsetzen, weil diese meist entweder zu hoch gesetzt wurden oder in der Umsetzung zu kompliziert waren. Einer dieser Vorsätze ist oft eine bessere Ernährung, meist im Rahmen von mehr Fitness, einer Gewichtsreduktion oder gezieltem Muskelaufbau. Hier erhältst Du Tipps, wie Du Deine Ernährung effektiv umstellen kannst und so zu Deinem Traumkörper gelangst.

Zum ersten solltest Du auf Deine Kohlenhydratezufuhr achten. Je nachdem was Du erreichen willst und wo Dein Ziel liegt, musst Du die Menge an Kohlenhydraten, auch oft “Carbs” genannt, reduzieren oder erhöhen. Möchtest Dt Gewicht verlieren und Dein Körperfett reduzieren, dann solltest Du möglichst wenige Kohlenhydrate essen, und wenn, dann in erster Linie sehr ballaststoffreiche, damit davon viel wieder ausgeschieden wird. Willst Du Muskeln aufbauen, dann musst Du zunächst die Menge an Kohlenhydraten, am besten langkettige, drastisch erhöhen, um Deinem Körper viel Energie für das Training bereitzustellen.

Dann ist die Menge an Proteinen enorm wichtig. Gerade Sportler sollten viele Proteine zu sich nehmen, da sie nur mit Proteinen Muskeln aufbauen und erhalten können. Achte zudem darauf, immer genügend Vitamine und Mineralstoffe zu Dir zu nehmen. Am besten konsumierst Du Vitamine in ihrer natürlichsten Form, zum Beispiel Obst. Je frischer und je natürlicher das Obst oder Gemüse ist (also am besten nicht in geschnittener Form und lange aufbewahrt), desto mehr wertvolle und lebenswichtige Vitamine enthält es.

Zudem sind Obst und rohes Gemüse immer ein guter Platzhalter für den Magen. Wenn Du also Diät hältst, dann ist ein erhöhter Konsum von frischem Obst sicherlich kalorienärmer als so manch andere Lebensmittelalternative! Also warte nicht erst bis zum nächsten Jahr, sondern beginne gleich heute mit der Umstellung!

Author: Redaktions-Team

Diesen Artikel teilen auf
468 ad

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passt sportsisters zu mir?

 

Einfach auf “Jetzt testen” klicken oder hier.