Die Bedeutung von Vitaminen für Sportler

Jeder Sportler weiß:

Um seinen Körper optimal zu trainieren und vor allem gesund zu halten, benötigst Du verschiedene Vitamine. Beispiele für wichtige Vitamine sind die bekannten EDEKA-Vitamine, also die Vitamine A,E,D und K und noch viele andere Vitamine und Vitamingruppen mehr.
Alle diese Vitamine und Mikronährstoffe beeinflussen Deine Gesundheit, Deine Energie und Deinen Muskelaufbau. Daraus resultieren eine verbesserte Leistungsfähigkeit, die Regeneration der Muskeln und die Widerstandskraft Deines Körpers. Für eine verbesserte Leistungsfähigkeit benötigst Du Vitamin B, welches gerade für den Stoffwechsel und die Durchblutung Deiner Muskeln eine sehr wichtige Rolle spielt. Natürlich kommt dieses Vitamin in Fleisch, Fisch, Milch und Käse vor, weswegen gerade Vegetarier penibel auf ihren Vitamin B-Haushalt achten müssen!

Des Weiteren benötigst Du Magnesium für die Kontraktion der Muskeln und somit auch für den Energiestoffwechsel. Bei Magnesiummangel können leicht Muskelkrämpfe auftreten. Magnesium kommt auf natürliche Weise in Gemüse, Nüssen oder Milchprodukten vor. Dann ist noch Eisen sehr wichtig, da dieses für die Bildung der roten Blutkörperchen zuständig ist und somit Deine Kondition positiv beeinflussen kann! Zudem unterstützt Eisen das Immunsystem und die Widerstandskraft des Körpers, und kommt in Fleisch und Vollkornprodukten vor.

Für die optimale Regeneration Deiner Muskeln benötigst Du Calcium und Vitamin D, welche das Knochenwachstum unterstützen, und Kalium, welches die Regeneration der Muskeln vorantreibt. Diese Nährstoffe kommen in Milchprodukten und in Gemüse vor. Für eine grundlegende Widerstandskraft Deines Körpers benötigst Du die Vitamine C und E und weitere Spurenelemente, welche ebenfalls Dein Immunsystem stärken.

Du siehst also, Du müsstest eine ganze Menge verschiedener Lebensmittel in einer bestimmten Menge essen, um Deinen Körper effektiv zu versorgen.

Author: Redaktions-Team

Diesen Artikel teilen auf
468 ad

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passt sportsisters zu mir?

 

Einfach auf “Jetzt testen” klicken oder hier.